Sci-Fi 4 Charity #2

Wenn man schon Props bastelt, dann bitte mit Stil!

Sci-Fi 4 Charity #2

Am Samstag, den 1. Juni 2019 war ich zusammen mit dem restlichen Team in Sinsheim. Dort fand das zweite „Sci-Fi for Charity„-Event statt. Die Veranstaltung wurde im CityDome, dem dortigen Kino, ausgetragen. Die Veranstaltung wurde zu Gunsten der Kinderkrebshilfe veranstaltet, um so Spenden sammeln zu können.

Es wurden die verschiedensten Dinge geboten, welche sich über mehrere Flächen verteilten. Zu dem gehörte der Außenbereich und zwei Ebenen im Innenbereich.

Im Außenbereich befand sich ein Stand an dem es die ein oder anderen Fan-Artikel zu kaufen gab, insbesondere Funko Pop Figuren sowie den Infostand für die Veranstaltung.

Im unteren Innenbereich konnte man sich in die Listen für die stille Auktion eintragen und Lose kaufen für die Tombola, welche über einige kleine Schätze verfügte. Als Highlight befand sich im Erdgeschoss dann noch die Fotobox mit Greenscreen-Wand um tolle Erinnerungsfotos machen zu können. Und so war es dann auch möglich, sich später am Tag mit dem Synchronsprecher Ralf David ablichten zu lassen.

In der Ersten Etage befand sich der Ausstellungsbereich, in dem auch wir unseren Stand hatten. So hatten die Besucher der Veranstaltung die Möglichkeit unsere „Back to the Future“ Ausstellung anzusehen. Man konnte, wenn man wollte, einen Zeitsprung machen, Marty McFly treffen. Dort durfte mann dann unter anderem auch einige besondere Sammelgegenstände bewundern.

Gleich nebenan befand sich eine interessante Ausstellung mit allen möglichen Filmrequisiten, zumeist von „Star Trek“, aber auch ein paar ausgewählte Dinge aus bekannten Fantasy Serien. Es gab einen Brustpanzer zu bestaunen und ein paar Original Zeichnungen, zu den verschiedensten Entwurfsideen von Film und Fernsehen.

Ebenfalls bei uns auf der Etage gab es eine klasse Modellbauaustellung. Diese wurde mit so viel Liebe zum Detail gebaut, dass es echt spannend war sich diese ein klein wenig genauer anzusehen. Vieles hatte mit der Thematik „Star Wars“ zu tun, aber auch Iron Man hatte seinen Platz dort gefunden.

Am letzten Stand auf unserer Ebene konnte man dann noch etliche Original Unterschriften von diversen Schauspielern bewundern, unter anderem auch auf einem Darth Vader Helm. Das größte Highlight, vor allem für die Kinder, waren die ganzen Cosplayer. Man konnte auf Figuren wie Chewbacca, Stormtrooper, Darth Maul und viele weitere Figuren aus „Star Wars“ treffen. Aber auch Figuren wie Bumble Bee und Optimus Prime ließen sich bestaunen. Diese waren allerdings nicht nur im CityDome anzutreffen, sondern sie sind auch durch Sinsheim gelaufen, um so auf die Aktion von „Sci-Fi for Charity“ aufmerksam zu machen.

 

Alles in allem war es ein toller und interessanter Tag.

 

Alles liebe…
Eure Medientante,
thecrazykat

 

Hier ein paar Fotos des Tages, ein ausführlicheres Fotoarchiv findet ihr bei TRgallery.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.