Streichholzbriefchen

Wenn man schon Props bastelt, dann bitte mit Stil!

Status
100%

Diese drei verschiedenen Streichholzbriefchen sind Werbung von Biff. Einmal als Autopflegedienst und einmal als Besitzer eines Hotels. Das zwischending in der Mitte ist der Übergang der passierte als sich die Zeit wieder normal einstellte. Man sieht sie das erste mal richtig, als Marty bei Biff im Büro sitzt und sie dort auf der gelben Presenterplatte (Radkappe) liegen und er sich eins ansieht und einsteckt. 

Diese habe ich nicht selbst hergestellt. Mein Drucker versagte bei der Dicke des Papiers. Da sollte man ein Modell besitzen dass das Papier nicht walzt. Aber der Pascal hat mir da freundlicherweise weitergeholfen und mir einige Exemplare zukommen gelassen. 

Diese Briefchen sind mit richtigen Streichhölzern und der Anzündfläche bestückt, was ich persönlich schon sehr cool finde 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.