SID / Xmas Tree

Wenn man schon Props bastelt, dann bitte mit Stil!

Status
100%

Ein weiteres Prop gilt offiziell als “fertig”!

Der “Xmas Tree”, oder auch SID, ist das leuchtende Gebilde welches im DeLorean hinter dem Fahrersitz angebracht ist und aus 160 grünen, 60 gelben und 10 roten LEDs besteht. Er wird über einen Arduino Nano gesteuert und verfügt aktuell über zwei Modi: Standalone und Pedalsteuerung. Im Standalone spielt er sein Programm durch und simuliert eine normale Beschleunigungsfahrt mit Zeitsprung und dem Bremsvorgang. Der Pedalmodus besteht zum aktuellen Zeitpunkt aus einem Drehpotentiometer mit dem man die Geschwindigkeit simulieren kann und aus einem Button der den eigentlichen Zeitsprung auslöst.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird der Xmas Tree in das Gesamtkonzept mit dem Speedometer und der Zeitleitung integriert und mit einem richtigen Pedal versehen.

Der SID (Status Indicator Display) oder X-Mas Tree zeigt den Leistungsstand des Fluxkompensators an. Je höher die Geschwindigkeit/Leistung der Zeitmaschine, desto höher die Anzeige auf dem SID. Er ist quasi die digitale Version des dreifarbigen Druckanzeiger des Kessels aus Teil 3. Der Sinn ist der selbe.

In diversen Beiträgen wird das Gerät auch “Field containment system display” (Feldeindämmungssystemdisplay) genannt.

Eine Antwort

  1. Kathy sagt:

    Sehr schön gebaut! 🙂
    Da müssen wir demnächst auch dran. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.