Projekte

Doc Browns Gedankenlesehelm doc browns gedankenlesehelm
Eine einfache Version des Helms den der Doc in Teil 1 auf dem Kopf trägt. Ausgestattet mit LEDs und Sound.

Das war mein erstes Projekt in dieser Kategorie. Ich wollte eigentlich nur mal meine Sammlung erweitern und habe gesehen das die Artikel, die man kaufen kann ganz schön teuer sind. Also selbst was basteln! Hier ist als Basis ein normaler Fahrradhelm für 10 Euro aus eBay eingesprungen.
Darauf 22m dickes PVC-Installationsrohr ummantelt mit Rohrdämmung und als Silberfolie dient Refletionsfolie von Heizkörpern. Die Eletrodenverbinder (gefühlte 1000 Stück) sind aus Rührholz. Im Baumarkt für 25 Cent das Stück. Geschnitten, Silber-Metallic gesprüht und geklebt. Acrylglasröhrchen mit 20mm dicke angebohrt, 5V-5mm-LEDs rein und über einen Wemos D1 Mini programmiert. Ein DF-Player Mini dient als Soundgeber für den typischen Sound von Hochspannung. Saugnapf, Kabel, rotes Klebeband (breit), Tonnen von Kleber und unzählige Stunden, fertig! :-)




100%


Bilderrahmen bilderrahmen
Ein alter Bilderrahmen mit dem Bild von Marty, Doc Brown und der Uhr aus 1885.

Hier sollte ein ganz kleines Prop entstehen. Einfach einen alten Bilderrahmen ersteigert und das Foto das Doc und Marty 1855 bei der Einweihung des neuen Rathauses machen ließen in ein starkes Sepia gezogen und eingerahmt. Der Bilderrahmen kommt nicht besonders stark an das Original heran, wirkt aber dafür echt toll, weil es ein echter antiker Rahmen ist. Gekauft habe ich ihn sogar mit einem echten Foto von 1955 :-)




100%


Flightcase flightcase
Das wird einmal der Plutoniumkoffer (60*40*43cm) der im ersten Teil in Docs Scheune steht.

Hier musste ein Standard Flightcase aus eBay als Basis besorgt werden. Da es die zu erschwinglichen Preisen nur in schwarz-braun gibt, musste ich es umlackieren. Tja... Alles genietet, nichts geschraubt. Also nennt mich ab nun "Mister Abkleber". Dann alles mit billigem gelb aus dem Baumarkt grundiert und anschließend mit dem etwas teureren neongelb übersprüht. Die entsprechenden "Radioaktiv"-Aufkleber habe ich mir über Amazon geholt. Davon sollten es einige sein. Denn der Doc. klebt nicht nur einen auf seine Kisten ;-)




100%


Spendendose spendendose
Eine ehemalige Kaffeedose wurde zur Spendendose umgewandelt. Zu sehen in Teil eins direkt vor dem Rathaus.

Ohne jetzt groß Schleichwerbung zu betreiben, kann ich sagen, dass es sich hier um einen berühmten Kaffee handelt. Die Dose habe ich wegen dem authentischen Deckel gewählt, alles ausgedruckt und beklebt. Damit kann man nun sehr nervig auf die Jagd nach Spendengeldern gehen um die Rathausuhr zu retten oder einfach nur Teenies beim knutschen nerven ;-).




100%


Button button
Buttons mit Band. Die Spendensammlerin im ersten Teil trägt ihn an ihrer Weste.

Wenn schon Spenden sammeln, dann bitte mit Sty... größe :-)

Hier wollten wir die originalen Buttons nachstellen die es im ersten Film zu sehen gibt. Diese werden von einer älteren Dame getragen die Spenden für die Rathausuhr sammelt. Sie hat die Spendendose in der Hand und übergibt Marty und Jennifer noch einen Flyer.

Die Buttons wirken übergroß, sind sie aber nicht :-)




100%


Poloshirts poloshirts
Wir haben uns mal etwas gegönnt. Poloshirts bestickt, damit man uns ansprechen kann ;-)

Ach sind die schön :-)

Wenn man tolle Freunde hat, dann sind die auch nicht so teuer :-) Wir haben hier jeder ein schönes Poloshirt, bestickt mit unserem Logo vorne, dem Auto und der Facebookseite hinten. In Darmstadt auf den Spacedays 2018 hatten wir sie das erste mal in der Öffentlichkeit und sie sind sehr gut angekommen. Man fragte uns sogar mehr als einmal ob wir diese auch verkaufen. Noch nicht ;-)




100%


Biffs Merchandise biffs merchandise
Biff hat diverse verschiedene Streichhölzer von seiner Firma über alle drei Filme verstreut.

Das sind die Streichholzbriefchen von Biff. Einmal als Autopflege und einmal als Pleasure Paradies. Ich habe es einfach auf 50 Gramm-Papier gedruckt und auf 300er geklebt, anschließend gefaltet und mit den Hölzern aus alten Briefchen getackert. Der Zündstreifen fehlt zwar, aber da fällt mir vielleicht noch etwas ein :-)




100%


Wahlplakate wahlplakate
Goldie Wilson will Bürgermeister werden, wir unterstützen das natürlich!

Wahlplakate sind wichtig! Und da wir alle Goldie Wilson unterstützen wollen werden wir hin und wieder ein paar seiner Plakate aufhänge. Simpel mit eigenem Logo gedruckt und wird per Klebeband quasi zum Offlinespam :-D




100%


Zeitleitung zeitleitung
Mit das bekannteste Detail aus den Filmen. Die Zeitleitung!

Hier baut Christian die Zeitleitung aus ein paar (gefühlten tausenden) LEDs nach. Per Arduino gesteuert mit ein paar zusätzlichen Features soll das Projekt dann später, wenn ich es mit einem Gehäuse ausgestattet habe wie die echte Zeitreisesteuerung aussehen die im Film auf dem Amaturenbrett des DeLoreans montiert ist. Ich bin irre gespannt was er da bastelt, die ersten Fotos und Videos lassen meine Augen strahlen!




65%


Landezone landezone
Im Jahr 2015 sind verschiedene Straßenstücke als Landeverbotszone gekennzeichnet. Dieses Logo macht sich als Aufkleber doch recht gut :-)

Diese bestimmt 2,50m großen Verkehrsschilder sind auf die Straße in 2015 aufgemalt damit man da nicht landen darf. Mein Freund Torty hat mir dieses Schild digital nachgemalt und ich habe es in den Druck gegeben. Das werden lustige, kleine Aufkleber die nur einem Fan etwas sagen :-)




100%


Wimpelkette wimpelkette
Das wird das Wimpelseil das Doc am Ende des zweiten Teils nutzt um Marty hochzuziehen. Welches dann zu Boden fällt als der Delorean vom Blitz getroffen wird.

Das ist ziemlich einfach. Ich habe mir einfach ein Seil im Baumarkt gekauft und möchte mir die Wimpel selbst basteln. Dazu nutze ich unbedruckte, bunte Plastiktüten die man für einen Apfel und ein Ei auf eBay bekommt. Nur zurechtschneiden, kleben und fertig! Das Anbrennen einer Seite nicht vergessen. Dort wurde das Band beim Blitzeinschlag vom Delorean getrennt.




100%


Visitenkarten visitenkarten
Ziemlich einfache Visitenkarten mit den wichtigsten Informationen um sie bei der Ausstellung am Stand einfach mitgehen zu lassen :-)

Hier gibt es garnicht so viel zu erzählen. Einfache Visitenkarten! Ich wollte nur am Stand etwas haben um sie auch mal jemandem in die Hand zu drücken, vielleicht ergibt sich ja was spannendes ;-)




100%


Grabstein grabstein
Der Grabstein, der Docs Ermordung im Jahre 1885 anzeigt.

Dieser markante Grabstein auf dem Docs Name im dritten Teil steht versuche ich aus Bauschaum ähnlichem Material nachzuformen. Wie ich die Schrift da hineinbekomme, darüber möchte ich eigentlich nicht nachdenken :-)




0%


Hydrator hydrator
Der Hydrator, der einen kleinen Rohling in ein paar Sekunden in eine heiße Pizza verwandelt.

Ihr kennt aus dem zweiten Teil den Pizzaofen der genutzt wird um eine Pizza zu hydrieren. Den möchte ich unheimlich gerne nachbauen und das wie immer mit der einen oder anderen spielerei versehen. Mal schauen was es werden wird :-)




0%